Audits

Audits sind das Instrument für die Überprüfung von Produkten, Prozessen oder Systemen auf Konformität zu bestehenden Anforderungen, die durch Spezifikationen, Normen oder unternehmenseigene Regelungen vorgegeben sein können.

Audits eignen sich natürlich auch zur Ermittlung von Verbesserungspotenzialen und um festzustellen, ob Prozesse nicht nur effektiv, sondern auch effizient sind.

Wählen Sie das für Ihre Fragestellung passende Audit aus:

Systemaudit

Ziel ist hier die Prüfung eines Managementsystems auf Normkonformität und Wirksamkeit. Darüber hinaus werden die Erfüllung unternehmenseigener Regelungen überprüft sowie Verbesserungspotenziale aufgezeigt.

Im Rahmen eines Systemaudits kann auch die Konformität mit mehreren Standards überprüft werden (integriertes Audit).

Die Durchführung eines Systemaudits empfiehlt sich vor einem Zertifizierungsaudit, um eventuell noch vorhandene Schwachstellen zu identifizieren.

Eine Variante des Systemaudits ist das sogenannte Delta-Audit, in dem geprüft wird, welchen Anpassungsbedarf es beim implementierten Managementsystem auf Grund von neuen oder geänderten Anforderungen (z.B. ISO 9001:2015 oder ISO 14001:2015) gibt.

Prozessaudit

Bei einem Prozessaudit wird beurteilt, ob ein Prozess fähig ist, die festgelegten Prozessziele zu erreichen. Dabei wird auch geprüft ob es Potenzial für Prozessverbesserungen gibt.

Auslöser für ein Prozessaudit können Prozessänderungen oder unzureichende Prozessergebnisse sein.

Produktaudit

Ein Produktaudit beinhaltet die Prüfung eines Produktes auf die Erfüllung der festgelegten Qualitätsanforderungen.

Auslöser für Produktaudits sind z.B. festgestellte Qualitätsmängel oder Reklamationen.

Compliance Audit

Bei einem Compliance Audit wird die Erfüllung relevanter gesetzlicher und behördlicher Anforderungen überprüft. Nach einem Compliance Audit wissen Sie, ob Ihr Unternehmen rechtssicher unterwegs ist.

Umweltbetriebsprüfung

Die Umweltbetriebsprüfung nach EMAS dient der Bewertung der Umweltleistung, des Managementsystems und der Verfahren zum Schutz der Umwelt einer Organisation.

Auditablauf

Bei den Audits gehen wir in enger Abstimmung mit Ihnen wie folgt vor:

  1. Festlegung von Auditart und Auditziel
  2. Erstellung eines Auditplanes
  3. Durchführung des Audits
  4. Besprechung der Auditfeststellungen
  5. Erstellung eines detaillierten Auditberichtes
  6. Unterstützung bei der Umsetzung der Verbesserungspotenziale und Prüfung der Wirksamkeit

Wir unterstützen Sie gerne bei der regelmäßigen Auditierung Ihrer Managementsysteme und auch bei außerplanmäßigen Audits.

Wir bieten in jedem Bereich volle Leistung

Als erfahrene Experten zu den Themen Managementsysteme, Rechtskonformität, Audits und Trainings, können wir Sie in folgenden Bereichen mit unserem umfassenden Know how unterstützen.

  • Qualitätsmanagement
    ISO 9001, ISO/TS 16949, EFQM
  • Umweltmanagement
    ISO 14001, EMAS
  • Arbeitssicherheit
    BS OHSAS 18001, SCC
  • Risikomanagement
    ISO 31000
  • Energiemanagement
    ISO 50001